Fachfragen bei Brueckenbau.de

 
Brunel (Gast) fragt am 23.04.2017:
 
Hallo, warum können sich große Brücken an mindestens einem Ende verschieben?
 
 
  
 
3 Antwort(en), letzte am 23.10.2017:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 24.04.2017:
 
Grundwissen Physik: Materie dehnt sich bei Erwärmung aus und zieht sich bei Abkühlung zusammen. Brücken werden also bei Temperaturanstieg länger und bei Temperatursenkung kürzer. Auch deswegen liegen sie auf mindestens einer Seite auf Lagern, die Kipp-, Dreh- und Längsbewegungen aufnehmen können.
 
 
supergenie (Gast) schreibt am 23.10.2017:
 
nein!
 
 
tom hanks (Gast) schreibt am 23.10.2017:
 
diese Antwort war sehr hilfreich :D